8f9a7b9a619ad6fb759b5f89f458eff3_edited.png

Wir scheiden nach hartem Kampf aus

Wir verlieren das Cupspiel gegen den FC Suhr mit 3:6 nach Verlängerung.



Die Zuschauer hatten noch nicht mal richtig ihren Platz eingenommen und schon stand es 1:0 für uns. In der 2. Minute traf Henrique mit einem wunderschönen Freistoss zum viel umjubelten 1:0.

Daraufhin übernahm der FC Suhr das Spieldikatat und zwang uns in die Deffensive. Wenn es dann aber einmal zu einem Torabschluss kam, konnten wir uns auf Tim verlassen und als er nicht zur Stelle war rettete die Latte ein paar Mal für uns.

Es kam aber noch besser für uns. Denn in der 31. Minute schloss Lavdim einen wunderschönen Angriff zum 2:0 ab.